Widerrufsbelehrung


Nach dem Fernabsatzgesetz haben Sie das Recht, Ihre auf den Abschluss des Vertrages gerichtete Willenserklärung binnen einer Frist von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.
Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Dieses Widerrufsrecht erlischt jedoch bei Verträgen über Dienstleistungen,
wenn der Kunde die sofortige Durchführung der Dienstleistung
(hier: Domain-Registrierung oder Einrichten des Webspaces) verlangt.

Mit Absenden der Bestellung bestätigen Sie folgendes:
Ich habe Ihre Geschäftsbedingungen gelesen und bin damit einverstanden.
Ich wünsche eine sofortige Durchführung der Dienstleistung
(auch bei zukünftigen Domain-Registrierungen).
Ich weiß, dass damit mein 2-wöchiges Widerrufsrecht erlischt.
Die Vertragslaufzeit beträgt mindestens 1 Jahr und verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, sofern Sie nicht 3 Monate vor Ablauf schriftlich kündigen.

Widerrufsrecht ( Ende )

Anmeldung

 

verfuegbarkeitsbutton